Business Etikette

Gutes Benehmen und gute Umgangsformen sind Teil der Business Etikette

Business Etikette - Ausbilder:innen

In diesem 2-tägigem Training geht es darum, Kenntnisse der Business Etikette aufzufrischen und neue Grundregeln zu erwerben. Diese können dann zukünftig im Berufsalltag mit Leichtigkeit eingesetzt werden.

Vorbild sein

Die Ausbilder:innen erkennen, welche Möglichkeiten sie durch die Anwendung der Regeln des guten Benehmens haben, den wertschätzenden Alltag anlass- und adressatengerecht zu gestalten und es den Lehrlingen entsprechend vorzuleben.

Die in diesem Training erworbenen Sozialkompetenzen und Soft Skills wirken sich positiv auf den Umgang mit ihrem gesamten Umfeld aus.

Unser Trainingsansatz

Um die zukünftigen Fachkräfte auszubilden, bedarf es einer starken und selbstbewussten Persönlichkeit. Mit diesem Training legen die Betriebe den Grundstein dafür.

Auszug aus den Trainingsinhalten:

  • Grundregeln nach Knigge
  • Erscheinungsbild & Außenwirkung (Auftreten, Körpersprache, ..)
  • Verhalten gegenüber Lehrlingen, Vorgesetzten, Kunden und Kollegenschaft
  • Wirkung von Sprache / Wertschätzende Kommunikation
  • E-Mail Korrespondenz
  • Grundregeln Tisch-Etikette, Meeting-Etikette, Masken-Etikette
  • Kultur Unterschiede erkennen, akzeptieren und entsprechender Umgang damit
  • Gute Umgangsformen im Beruf und Alltag
  • Souveränes Auftreten
  • Selbstsicheres Auftreten
  • Gesteigertes Selbstbewusstsein
  • Steigerung des Unternehmen Image

Dieses Training ist für alle Lehrlingausbilder:innen geeignet.

Unser Trainings finden ab 4 Teilnehmer:innen als In-House-Veranstaltungen statt.

Business Etikette

Dauer: 2 Tage (2*8 h)
Investition: EUR 3.200,00 exkl. UST für 2 Trainingstage
(1.600,00 exkl. USt / Tag)
Bis zu 75% Kursförderung möglich!
(Max. EUR 2.000,00 pro Ausbilder:in/Jahr)

Fragen Sie uns nach den Fördermöglichkeiten.